Von Träumen, Budgets und Prinzessinnen

3 Minuten sinnvoll investierte Lesezeit

Feiert eure Liebe, nicht die Tradition!

 

Zu allererst: Dies ist euer bezaubernder Tag, ihr macht die Regeln! Ausschließlich. Es gibt bei Hochzeiten kein Richtig oder Falsch. Es gibt nur EUCH und eure Liebe und das, was ihr daraus macht. Eure Hochzeit wird so gefeiert, wie IHR es wollt. Ihr wollt keine Aneinanderreihung von Spielen und Traditionen, die irgendwer irgendwann mal ins Leben gerufen hat? Dann sagt das bitte auch so. Aber ihr liebt genau diese Traditionen? Dann ist selbstverständlich auch das völlig ok. Übrigens, kleiner Tipp vom Profi: Die meisten Hochzeitstraditionen sind schon lange hinfällig. Ihr alleine seid eure Tradition. Denn wisst ihr was? Alle eure Gäste sind nur alleine wegen eurer Liebe da. Lasst euch bitte nicht von Instagram, Schwiegermüttern oder Pinterest manipulieren und überschütten von Farbschemen, Tischdekorationen, Hochzeitstrends. Ihr habt Lieblingsblumen? Dann nehmt diese.

Schaut nicht darauf, wie andere gefeiert haben oder was gestellte Styled-Shoots auf Instagram, Facebook und Co. präsentieren, das ist alles nicht real.

 

 

bräutigam beim ankleiden wird von drei männern umringt, die ihm beim anziehen helfen
Auch für Hochzeiten gilt: Zu viele Köche verderben den Brei

Alle anderen wissen besser was ihr braucht

 

Kaffee gibt’s natürlich pünklich um 15 Uhr und eine Hochzeitstorte dazu? Ein langsamer Walzer gehört auf jede Hochzeit? Gesehen wird sich erst kurz vor der Trauung? Ein Baumstamm muss schweißtreibend zersägt und ein selbstgemaltes Herz ausgeschnitten werden?

 

Die ganze Familie muss eingeladen werden? Beamer Show von Onkel Heinz mit den peinlichsten Kinderfotos ist ein Muss? Freie Trauung ist nichts Halbes und nicht Ganzes? Der Brautstrauß muss um Mitternacht geworfen werden und schaut bloß, wer die Hand oben hat, wenn die Torte angeschnitten wird!

Ihr wollt aber lieber eine Lederjacke und Chucks tragen, eine Candy Bar und und eine Band, die den ganzen Abend nur eure Lieblingssongs spielt? Dann macht dies doch bitte auch.

 

brautpaar von hinten im dunkeln in frankfurt
Eine Hochzeit ist ein aufregendes Abenteuer mit unendlich vielen Möglichkeiten

Die Planung eurer Traumhochzeit kann ein absolutes Vergnügen sein

 

Von der Wahl des perfekten Kleides bis zur Entscheidung über die Art der Zeremonie und des Empfangs gibt es so viele spannende Entscheidungen zu treffen. Und lass mich gar nicht erst mit den leckeren Cupcakes, Schokoriegeln und Macarons anfangen, die deinem besonderen Tag eine süße Note verleihen können. Sicherlich gibt es auf dem Weg dorthin einige Herausforderungen, wie z.B. die unterschiedlichen Meinungen von Familie und Freunden, aber lass dir davon nicht die Laune verderben. Mit einem soliden Budget, großen Träumen und viel Zeit zum Planen ist dies deine Chance, die Hochzeit deiner Träume zu gestalten. Und wenn es um die Details geht, sind die Möglichkeiten endlos. Erforsche alle Möglichkeiten und lass deiner Kreativität freien Lauf. Das ist dein Moment, um zu glänzen und deine Liebe stilvoll zu feiern. Egal, ob du gerade erst mit der Planung beginnst oder schon ein paar Punkte auf deiner To-Do-Liste abgehakt hast, denk daran, positiv zu bleiben und die Reise zu genießen. Cupcakes, Schokoriegel und Macarons sind nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen! Die Planung einer Hochzeit ist ein aufregendes Abenteuer mit unendlich vielen Möglichkeiten! Es gibt so viel zu bedenken - von der traumhaften Dekoration bis hin zur perfekten Location und allem, was dazwischen liegt. Freunde und Familie werden dir ihre Meinung dazu sagen, was wichtig ist, aber letztendlich liegt die Entscheidung bei dir. Als Fotografen wissen wir, dass das Festhalten deines besonderen Tages oberste Priorität hat - schließlich sind Fotos das Einzige, was für immer bleibt! Aber darüber hinaus ist es wichtig, was euch Freude bereitet. Ob du von einer intimen Zeremonie an einem abgelegenen Strand oder einer großen Feier mit dir als Prinzessin auf einem Schloss träumst, du hast die Wahl. Es gibt keinen Grund, sich von den endlosen Möglichkeiten überwältigt zu fühlen. Atme tief durch und denke daran, dass das Wichtigste ist, dass du die Liebe deines Lebens heiratest. Von da aus kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und die Hochzeit deiner Träume gestalten. Wer weiß? Cupcakes, Schokoriegel und Macarons sind vielleicht genau das Richtige, um deinen Tag noch magischer zu machen. Also, lass dich auf den Hochzeitswahnsinn ein - das gehört zum Spaß dazu!

 

hinweisschild mit der aufschrift bitte keinen reis werfen
Lass dich auf den Hochzeitswahnsinn ein - das gehört zum Spaß dazu

 

Die Planung einer Hochzeit kann manchmal überwältigend sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es eine Feier ist, bei der du und dein Partner eure Liebe füreinander feiern! Mach dir keinen Stress darüber, was andere für wichtig halten, sondern konzentriere dich darauf, was euch beide glücklich macht. Egal, ob es sich um einen schicken Veranstaltungsort oder ein Grillfest im Hinterhof handelt, solange es eure Persönlichkeit und euren Stil widerspiegelt, wird es perfekt sein! Denke daran, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, eine Hochzeit zu planen. Es kommt darauf an, was sich für dich und deinen Partner richtig anfühlt. Wenn deine zukünftige Schwiegermutter also auf einer bestimmten Tradition besteht, die dir nicht gefällt, ist es in Ordnung, sie höflich abzulehnen und sich auf das zu konzentrieren, was euch beiden wirklich wichtig ist. Letztendlich geht es bei einer großartigen Hochzeit nicht um die perfekten Details oder teure Dienstleister, sondern um die Menschen und die Liebe, die sie miteinander teilen. Sorge also dafür, dass sich deine Gäste wohlfühlen und Spaß haben, egal ob sie sich ein Fünf-Sterne-Menü gönnen oder ein paar Burger und Hot Dogs futtern. Und vergiss nicht: Deine Hochzeitsfotos sollen die Geschichte deines besonderen Tages und der Liebe zwischen dir und deinem Partner erzählen. Bleibt euch also selbst treu und lasst eure Persönlichkeit durchscheinen!

 

Lust auf mehr? Hier geht's zum Blog:

Dir hat dieser Artikel gefallen? Erzähle anderen davon: